Wasserbetten! Komfort und Design

Das Element Wasser passt sich dem Körper hervorragend an und vermeidet daduch Druckstellen, die Nachts zum ständiges herumdrehen führen. Dies stört natürlich den guten Schlaf enorm. Jeder Mensch ist anders und deshalb reicht manchmal das hydraulische Prinzip des Wasserbettes in Verbindung mit den Vliesen im Wasserkern für die Beruhigung nicht aus um bestimment Menschen mit bestimmten Körperprofilen gerecht zu werden.

BlutTimes Wasserbetten hat daher sein Sortiment um ein neues Wasserbett erweitert. Es hebt den Gesäß- und Hüftbereich durch eine hydrodynamische Unterstützung über Auftrieb und ohne Kompression leicht an, um damit ein deutlicheres Einsinken im Schulterbereich zu ermöglichen.

Auch für den Bauschläfer werden hierbei der Rumpf und gleichzeitig die Schulterpartie entlastet, betont der Hersteller.

Neben dem komfortablen Innenleben wird aus das Äußere der Blutimes Wasserbetten nicht vernachlässigt.

Die hauseigene Polsterei von Blutimes fertigt Bettrumrandungen und Rückenlehnen individuell nach Wunsch des Kunden in allen möglichen Stoffen für mehr Behaglichkeit und Wohlbefinden.

Zum Beispiel gibt es Rückenteil mit aufgesetzten Polster Quadrate, die es mit je zwei oder drei Polsterreihen zu kaufen gibt. Sieht sehr schön aus im Schlafzimmer. Wirklich elegant ist auch die Variante in der neuen Stoffvariante Antik und lädt mit zwei oder drei Polsterreihen zu abwechselnden Farbspielen ein.

Einfach nur wunderschön gemacht und man sollte es sich auf jedenfall mal ansehen.

Hier finden Sie mehr zu diesen Möglichkeiten der Firma Blutimes Wasserbetten.

Boxspringbetten der neue Luxus?

Das Boxspringbett ist ein Schlafsystem, bei dem ein gefedertes Untergestell die Basis bildet. „Boxspring“ bedeutet „Kiste mit Federn“ und beschreibt im Wesentlichen den Aufbau des Untergestells. Das Boxspring, also das Untergestell, besteht aus einem Rahmen, der meist aus Massivholz gefertigt ist und die Federung umgibt. Meist sind Boxsprings mit Bonellfedern ausgestattet. Je nach Hersteller können bereits im Boxspring mehrere unterschiedliche Lagen an Federn verarbeitet sein. Auf dem Boxspring Untergestell liegt dann eine Matratze und – je nach Aufbauvariante – noch ein zusätzlicher Topper oben auf. Besonders beliebt sind die Boxspringbetten in den USA und Canada, aber auch in den skandinavischen Ländern haben sie eine lange Tradition.

Mittlerweile sind aber auch bei uns in Deutschland enorm gefragt.

Der Aufbau des Boxspring Betts

Es gibt zwei verschieden mögliche Aufbauten bei Boxspringbetten. Im Gegensatz zu den üblicherweise verwendeten Betten in Deutschland liegt die Matratze nicht auf einem Lattenrost. Die Basis bildet bei allen Varianten das Boxspring. Darauf liegt eine Matratze. Beim Amerikanischen Boxspringbett handelt es sich meist um eine sehr dicke Matratze, die häufig 30 Zentimeter dick ist. Beim skandinavischen Boxspring wird zusätzlich eine Matratzenauflage, ein Topper, aufgelegt.

Boxspringbetten

Boxsprings sind im Handel auch unter den Namen Federkernbox, Federrahmen beziehungsweise Untermatratze bekannt. Ein massiver Rahmen, meist aus Holz gefertigt, umschließt die Federung. Das Boxspring ist stoffbezogen und steht auf Füßen, die die notwendige Luftzirkulation unter dem Boxspring gewährleisten sollen.

Matratze im Boxspringbett

Als Boxspring Matratze kann eigentlich jede Art von Matratze genutzt werden. Der Unterschied besteht lediglich darin, dass die Abmessungen auf die Größe des Unterbettes abgestimmt sein müssen. Als Matratze finden solche mit Federkern/Bonell, Tonnentaschenfederkern, Latex, Visco oder Kaltschaum Verwendung.

Der Topper

Der Topper bildet den Abschluss des skandinavischen Boxspring. Dabei handelt es sich um eine wenige Zentimeter dicke Matte, welche den Schlafkomfort in jeder Liegeposition erhöhen soll und die darunter liegende Matratze schont. Der Topper besteht häufig aus Schafschurwolle, Rosshaar, Kaltschaum, viskoelastischem Material oder Latex und meist einem aus hygienischen Gründen abnehmbaren Überzug. Als durchgehender Topper schafft er beim Doppelbett eine gemeinsame Liegefläche. Es gibt auch Topper mit Tonnentaschenfederkernen.

Vor- und Nachteile

Durch die Übereinanderschichtung der drei Matratzen erreicht man mit dem Boxspringbett eine Komforthöhe, welche besonders älteren Leuten das Ein- und Aussteigen erleichtert.

Das Boxspringbett bietet eine gleichbleibende Unterstützung über die gesamte Liegefläche hinweg und weist daher meist keine den Körper unterstützende Mehrzonen-Einteilung auf.

Eine fehlende Normung der Matratzen macht es zusätzlich schwierig, eine geeignete Matratze zu finden, da sich diese im Härtegrad sehr stark unterscheiden können.

Die Stiftung Warentest kommt in ihren Tests zum Ergebnis, dass die Bauform oft nicht hält, was vollmundige Werbung häufig verspricht. Einigen der getesteten Modellen attestiert die Stiftung Warentest zwar gute Liegeeigenschaften. In Sachen Haltbarkeit schaffen die Boxspringbetten in den Tests aber oft nur die Noten „befriedigend“ oder „ausreichend“. Bei der Handhabung haben einige Produkte sogar ein „mangelhaft“.

Wasserbetten Matratzen Bezug enorm wichtig

Lieber Leser,

ohne Frage entzieht es sich nicht Ihrer Kenntnis, dass zu einer gesunden und erholsamen Nachtruhe in einer Wasserbettmatratze besonders die passende Auflage beitragen kann. Damit das behagliche Schlafklima nicht leidet, sollten Auflagen für das Wasserbett allerdings auch ab und zu ersetzt werden.

Was dabei allerdings schwierig ist, sind einerseits die nicht unerheblichen Unkosten, die ein derartiger Austausch auslöst. Nicht übersehen darf man, dass es auch eine anspruchsvolle und zeitraubende Angelegenheit ist.

Um eine normale Wasserbett-Auflage auszuwechseln mussten Sie bisher.

  • einen Konditionierer erwerben, um einer Algenbildung im Wasserbett vorzubeugen
  • das Wasserbett demontieren (für Laien gar keine einfache Herausforderung)
  • das Wasserbett wieder neu aufstellen und Wasser einfüllen
  • sämtliches Wasser entfernen (dazu brauchen Sie eine Wasserpumpe, die Sie erstehen oder leihen müssen)
  • die passende Wassermenge finden, damit Sie danach genauso angenehm schlafen wie zuvor
  • die Wasserbettauflage ersetzen (ebenfalls nicht unbedingt leicht)

Wenn jemand keine entsprechenden Kenntnisse hat, kann das einen zeitlichen Aufwand von mehreren Stunden bedeuten, plus der zusätzlichen Ausgaben. Das können Sie aber alles leicht vermeiden. Gibt es einen Dreh, die Wasserbettauflage so kinderleicht zu wechseln, wie ein Laken?

Keine Frage! Neben der Ersparnis an Zeit und Geld schonen Sie ganz nebenbei auch Ihr Nervenkostüm. Die Erfahrung einiger Hobbyhandwerker hat gezeigt, dass beim Ab- und Aufbau eines Wasserbettes leicht irgendwas schief gehen kann. Die ganze Arbeit für den Austausch können Sie getrost vergessen, sofern Sie die Bettenauflage Silvercare für Softside-Wasserbetten zum Einsatz bringen!

Wasserbett-Auflage Silvercare

Diesen Wasserbettbezug können Sie ganz ohne Probleme befestigen, ohne das Bett abbauen zu müssen. Durch den praktischen Reißverschluss, der Ober- und Unterteil miteinander verbindet, gelingt Ihnen der Austausch der Wasserbettauflage in kürzester Zeit.

Selbstredend kriegen Sie die Silvercare Wasserbett-Auflage einschließlich der Seitenschürze. Sie wird direkt rundherum unter den Schaumrahmen Ihres Wasserbettes gesteckt und anhand des Reißverschlusses mit dem Oberen Teil verbunden.

Das alte Unterteil (die Seitenschürze) müssen Sie dabei nicht entfernen. Dadurch sparen Sie zusätzlich Zeit und Arbeit. Die neue Seitenschürze kann man mit Druckknöpfen am alten Unterteil festmachen. Somit ist die Garantie für einen optimalen Halt gegeben.

Kinderleicht und babyeinfach!

In anschließendem Videofilm sehen Sie, wie easy das Wechseln der Silvercare Wasserbettauflage ist.

Konnten wir Sie davon überzeugen, wie kinderleicht es tatsächlich ist? Es ist im Prinzip gar nicht möglich, irgendwas verkehrt zu machen; und nicht zu vergessen: Man spart sich mit dem Silvercare Wasserbetten-Bezug sehr viel Arbeit!

Der einmalige Stoff von Silver Care ist mit microfeinen Silberfäden durchwirkt, die dazu beitragen, dass die Wasserbett-Auflage ein so komfortables Gefühl vermittelt. Auf der Grundlage der Silbertechnologie, die bei der Herstellung Zum Einsatz kommt, werden Bakterien nachhaltig vernichtet. Auf diese Weise wird eine beständige Hygiene und Frische erreicht.

Die Silvercare Wasserbett Auflage mit originalen Silberfäden hat aber noch weit mehr für Sie zu bieten:

  • Neutralisiert Magnetfelder
  • Passt sich optimal Ihrem Körper an
  • Erfüllt den Öko-Tex-Standard 100
  • Sehr gute Hautverträglichkeit und atmungsaktiv. Selbst für sensible Hauttypen perfekt geeignet
  • Der Wasserkern wird geschützt (Sie sparen sich dadurch die aufwändige Reinigung des Wasserkerns)
  • Die natürliche Balance der Hautflora wird beibehalten
  • Die Körperfeuchtigkeit wird in den enthaltenen Fasern abtransportiert und trocknet somit äußerst schnell
  • Komfortables und trockenes Schlafklima durch den hohen Transport der Feuchtigkeit
  • Die antiseptische Beschichtung beugt Bakterienbefall effizient vor
  • Absolut kein Körpergeruch auf Grund aktiver Geruchsneutralisierung
  • Anti-mikrobielle Eigenschaften auf natürlicher Grundlage
  • Ökologisch einwandfrei
  • Perfekter Schutz gegen Staub und Körpersalze
  • Einfachste Reinigung (kann ohne Probleme in die Waschmaschine gegeben werden)
  • Lange Lebensdauer
  • Erstklassige antistatische Wirkung

Der Silvercare Wasserbettbezug ist einer der am meist verkauften Wasserbettbezüge. Unzählige von zufriedenen Käufern profitieren bereits von seinen hervorragenden Eigenschaften!

Wenn Sie im Sinn haben, Ihren alten Bezug für Ihr Wasserbett zu ersetzen, dann liegen Sie mit der Silvercare Wasserbett-Auflage garantiert richtig. Diesen Kauf werden Sie niemals bereuen, weil die gute Qualität und das problemlose Handling einfach überzeugt.

Schlagen Sie schnell zu und besorgen Sie sich diese wirkliche Revolution auf dem Wasserbettenmarkt. Es gibt keine schnellere, preiswertere und leichtere Möglichkeit, Ihren Wasserbettenbezug zu ersetzen. Als Ergebnis schlafen Sie Nacht für Nacht wie auf Wolken.

Mit nur einem Mausklick auf die Schaltfläche „JETZT BESTELLEN“ werden Sie zu unserem Onlineshop weitergeleitet. Dort können Sie in Ruhe die entsprechende Größe wählen und Ihre Silvercare Wasserbetten-Auflage bequem über das Internet bestellen.

Bedenken Sie, dass wir alle ungefähr 30 % unserer Lebenszeit im Schlaf verbringen. Unter diesem Gesichtspunkt macht es doch wahrhaftig Sinn, für einen entspannenden Schlaf zu sorgen, oder? Keine Frage! Und mit einem neuen Wasserbettenbezug schlafen Sie gleich wesentlich besser. Perfekt vornehmlich für alle, die mit Allergien zu kämpfen haben!

Sind Sie Allergiker? Dann sollten Sie unter allen Umständen die Bambo-Sandwich-Hygieneschicht gleich mitbestellen. Die zweiseitig aus Stoff bestehende Hygieneschicht ist innen mit PU gefüllt. Dadurch wird das Durchrieseln von Hautsalzen und Hautabreibungen wirkungsvoll verhindert und bildet somit einen zusätzlichen Schutzmechanismus bei Allergien.

Aus folgenden Elementen ist der Silvercare Stoff zusammen gesetzt:

  • 65 % Polyester
  • 32 % Lyocell
  • 3 % BW-Silver
  • Hygieneschicht: 140 g/m²
  • Borte – Polyesterfüllung: 80 g/m²
  • Polyesterfüllung: 300 g/m²
  • Boden PP Corovin: 100 g/m²
  • Oberstoff: 260 g/ m²

Eine clevere Idee ist der zweite Reißverschluss, durch den sich alle Silvercare Wasserbettenbezüge jederzeit mit der Bambo-Sandwich-Schicht mühelos erweitern lassen.

Den Silvercare Wasserbettenbezug bekommen Sie sowohl als Komplettbezug, wie auch als Ersatzauflage.

Bei einem Tausch der Wasserbett-Auflage würde auf alle Fälle der Kauf einer Ersatzauflage infrage kommen. Das erspart erheblich Zeit und Arbeit, da dazu das Wasser nicht abgepumpt werden muss.

Bleibt Ihnen der Abbau Ihres Wasserbettes aus bestimmten Gründen leider nicht erspart, sollten Sie den Komplettbezug ins Auge fassen weil es in beiden Fällen der selbe Preis ist.

Klarerweise können Sie Ihren Silvercare Wasserbett-Bezug auch bei 60 Grad in der Waschmaschine waschen. Sie haben nur eine kleinere Waschmaschine? Das stellt im Prinzip kein Problem dar, denn ab einem Format von 160 x 200 cm ist die Wasserbettenauflage in der Mitte teilbar. Sie ist sogar bei verminderter Wärmezufuhr trocknergeeignet.

Sie werden zugeben müssen, dass die Silvercare Wasserbett Auflage absolut eine großartige Entwicklung darstellt.

Das mühselige Demontieren des Bettes und das Abpumpen des Wassers kann man also getrost vergessen.

In einigen Minuten ist mit der Silvercare Wasserbettauflage eine Arbeit erledigt, welche zuvor ein paar Stunden in Anspruch genommen hat. Preiswert und von der Qualität her so hochklassig, dass kaum ein anderer Anbieter von Wasserbettenauflagen gegenwärtig mithalten kann.

Gönnen Sie sich den Luxus und den Komfort der Silvercare Wasserbettauflage. Sie haben sich einen angenehmen, erholsamen und entspannten Schlaf verdient. Und Sie ersparen sich unter anderem noch eine Menge an Zeit, Geld und Arbeit.

Betten und andere Schlafzimmer Möbel

Betten im Schlafzimmer sind das Thema hier

Wasserbetten, Boxspringbetten oder auch andere Betten

Hier werden wir Informationen über Betten online stellen. Ob Wasserbetten, Leichtwasserbetten, Boxspringbetten oder Matratzen. Dies wird das Thema auf dieser Seite sein.

Also alles zum Thema guten Schlaf mit optimalen Betten und Matratzen.

Wassermatratzen für Lattenroste, Boxspringbetten auch als Wasserbett Version oder Softside und Hardside Wasserbetten.